Aktuelles

WIPA IST NUN ZERTIFIZIERTER SCHWEISSBETRIEB NACH EN1090
vergrößern
Danke an Robert, für Deinen wertvollen Beitrag!
Fortbildungen und Zertifizierungen sind enorm wichtig – für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber ebenso für die Unternehmen selbst. Seit gestern sind wir nun ein zertifizierter Schweißbetrieb nach EN1090. Robert Schobesberger, unser Verantwortlicher und Experte in allen Zertifizierungsthemen, hat WIPA gemeinsam mit Jimmy Wintereder und Thomas Kerschbaummayr ausgezeichnet darauf vorbereitet und uns durch die Zertifizierung, welche von Herrn Erwin Mauerer - TÜV Austria durchgeführt wurde, geleitet.
HURRA, WIR FEIERN UNSEREN ERSTEN PRODUKTIONSAUFTRAG!
vergrößern
Unser Kunde aus dem Bereich der Automatisierungstechnik, welchen wir seit vielen Jahren mit unserem Personal erfolgreich unterstützen, hat uns nun mit der Produktion von Kleinteilen, welche von unseren Schlossern hergestellt werden, beauftragt. Wir sagen Danke für den Auftrag und das so entgegengebrachte Vertrauen!
SONJA UND TANJA - WIR GRATULIEREN!
vergrößern
Unsere beiden Lohnverrechnerinnen Sonja Hrusca und Tanja Rapberger blicken auf sehr anstrengende Monate zurück, in denen sie etliche Strapazen auf sich genommen und auf vieles verzichtet haben, um zur Lohnverrechnerprüfung antreten zu können. Und – das war klar – beide haben die Prüfung gemeistert; Sonja sogar mit Auszeichnung.
ÖGB-FUSSBALLTURNIER 2015
vergrößern
Mittlerweile ist die Teilnahme unserer WIPA Job-Kicker beim alljährlichen ÖGB-Fußballturnier Tradition. Mit dabei waren Gazmend, Mihael, Patrick, Kristian, Stephan, Christopher, Reinhard, Daniel und Günther.
20-Jahres-Feier WIPA Technik
vergrößern
Wir blicken auf eine sehr gelungene 20-Jahres-Feier zurück. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten sowie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft waren unserer Einladung gefolgt und konnten einen kurzweiligen und lustigen Nachmittag und Abend im WIPA Festzelt genießen.
weitere News